Mehrzweckräume im Flur

Passt immer zwischen zwei Stunden. Der neue Lieblingstreff.

Warum sollte man die Schulflure nicht als zusätzlichen Platz nutzen? Unsere Möbel verkürzen die Zeit zwischen zwei Terminen und machen den Aufenthalt in diesem Bereich angenehmer. Und auf der sicheren Seite sind sie dabei auch: unsere PAGHOLZ®-Möbel erfüllen die Anforderungen, um in die Brandschutzklasse B1 gruppiert zu werden.

Immer gut für ein kurzes Pläuschchen.

Stehtisch mit Hockern aus Pagholz
Stehtisch und Barhocker

Schön, wenn der Flur auch Raum bietet für kleine Besprechungsecken.
Hier sind unsere stabilen PAGHOLZ®-Klassiker als Stehhilfe mit passendem Stehtisch genau richtig, um für die passende Atmosphäre zu sorgen.

Abb.: Modell 2006.080 Stehtisch mit verchromtem Tischgestell und melaminharzbeschichteter Tischoberfläche in Reinweiß. Höhe: 75 cm.
Modell 7899 Barhocker mit verchromtem Gestell und mit Sitzschale und Fußstütze aus PAGHOLZ® in colour-wood grau.

Hocker >

Da ist alles drin.

StehtisSchließfächer
Schließfächer mit Zylinder-Sicherheits-Schlössern mit auswechselbarem Plättchen-Zylinderkern

In Fluren ist es besonders wichtig, den vorhandenen Platz optimal zu nutzen. Unsere Schließfächer helfen dabei, indem sie jedem Schüler ausreichend Platz für seine persönlichen Sachen und Schulunterlagen bieten.
Dank der robusten Materialien und verschiedener Sicherheitsschlösser kann neben Wertsachen auch regennasse Kleidung verstaut werden.

Schränke >

Mehrzweckräume im Flur

Verborgene Plätze (Schätze) im Flur.

In den meisten Bildungseinrichtungen ist zusätzlicher Platz Mangelware. Gerade wenn es darum geht, Ganztagesklassen einzurichten, stehen viele Schulen vor der Frage: Woher den zusätzlich benötigten Platz nehmen?

In Kooperation mit Lehrern der Justus-von-Liebig-Schule in Wiesbaden, die vor genau dieser Herausforderung stand, haben wir ein Möbel entworfen, das den Flur bestmöglich erschließt. Die Schrankwand ist nach B1 ausgestattet. In den Spinden bietet sie Platz für die persönlichen Dinge der Kinder, in den Tischnischen bietet sie Platz zum Arbeiten.

Genug Platz für alle(s)!

Spind
Spind für 2 Kinder

In jedem Spind, den sich zwei Kinder teilen, ist ausreichend Platz: In die beiden Tidy-Boxen (1) mit wechselbarem Namensfeld passt aller Kleinkram, der auch mal mit in den Unterrichtsraum getragen werden kann. Die Schuhbox (2) kann leicht herausgerollt werden, steht aber bei Belastung - wenn ein Kind darauf steigt - sicher und rutschfest am Boden. So sind auch für kleinere Kinder das obere Fach (3) leicht zu erreichen. Die stabile Kleiderstange (4) hat genügend Haken für Jacken oder Taschen.
Neu ist die schrankhohe Griffleiste aus Aluminium (5), die im Fluchtbereich kein Hindernis bietet und aus jeder Höhe gut gegriffen werden kann.

Der abschließbare Oberschrank bietet viel Stauraum für allerlei Unterrichtsmaterialien und ist über die Schuhboxen leicht zu erreichen.

Den fugenlosen Laserkanten von ASS können auch feuchte Klamotten nichts anheben.

Arbeitsplatz
Platz zum Arbeiten für bis zu 4 Kinder

Die Sitznischen sind mit zwei gepolsterten Bänken und einem stabilen Tisch ausgestattet. Das nach B1 ausgerüstete Polster kann nach ASS-Farbkarte auf die Farbwelt des Gebäudes abgestimmt werden. Die Sitznischen bieten Platz für bis zu 4 Kinder, um dort Hausaufgaben und Gruppenarbeiten zu machen oder einfach nur um zu spielen.

Durch die fugenlosen Laserkanten sind die Möbel auch besonders robust.

Mehr Infos >