Studentenwohnheim Augsburg
Studentenwohnheim Augsburg

Wohneinheit im Studentenwohnheim Augsburg (Bgm.-Ulrich-Str.)

In der neu gebauten Wohnanlage sollten teilweise verschieden geschnittene Studentenappartements möbliert werden. Die besondere Herausforderung: Die Möbel werden zur Selbstmontage produziert, zerlegt zwischengelagert und nach Bedarf vor Ort selbst aufgebaut.

Schlafbereich
Schlafbereich

Lösung: Ein modulares Möbelsystem zur einfachen Selbstmontage.

Schlafen: In kleinen Zimmern ist Stauraum wertvoll. Deswegen ist am Kopfende des Bettes ein zusätzlicher Bettkasten eingebaut, in dem die Bettwäsche verschwindet, wenn das Bett mal zum repräsentativen Sofa umgebaut werden soll. Unterm Bett bietet ein Kasten auf leichtgängigen Rollen viel Platz für Allerlei.

Hergestellt werden die Möbel aus hochwertiger Dekorplatte mit der unbedenklichen Emissionsklasse (E1). Die Kanten sind besonders geschützt mit unserer fugenlosen Laserkante, die ohne Kleber auskommt und sehr haltbar direkt mit der Platte verschweißt ist.

Arbeitsbereich
Arbeitsbereich

Arbeiten: Der zerlegbare Systemtisch hat eine kratzbeständige Melaminharzoberfläche und stoßfeste Massivholzkante für langen Halt. Der ergonomische Stuhl aus robustem PAGHOLZ® ist mit abriebbeständigem Polsterstoff gepolstert. So sieht der Stuhl lange aus wie neu und ist auch noch bequem, wenn auf die nächste Prüfung mal wieder länger gearbeitet werden muss.

Übrigens: Die PAGHOLZ®-Schale so wie unsere Bezugsstoffe der Kategorie Basic und Premium sind nach B1 ausgestattet. Somit sind sie brandhemmend und können auch in öffentlichen Bereichen wie in Fluren eingesetzt werden.

Pantry-Küche
Pantry-Küche

Kochen: Auf 2 qm hat die zweckmäßige Pantry-Küche alles, was man braucht: Kochplatten, Waschbecken mit Abtropffläche, Kühlschrank, Platz für Abfalleimer und ein Hängeregal für Töpfe, Geschirr und Gläser. So bleibt noch ausreichend Platz für den geräumigen Kleiderschrank.

Im Kochbereich werden die Möbel-Oberflächen so wie -Kanten durch Wasser und Dampf besonders belastet. Unsere neue Lasertechnologie, mit der unsere Kunststoffkanten aufgebracht werden, verschweißt die Kante mit der Platte. Dadurch ist sie besonders fest mit der Platte verbunden und widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit.

zur persönlichen Beratung >